Mitglied werden Presseberichte Highlights 2000-2012 Kartenvorverkauf Programm Impressum Überblick Aktuell Startseite


zurück zur Übersicht...

Und Undine sah vom anderen Lahnufer aus zu

( Juli 2001 )

"Musik - Licht - Kunst" - eine gelungene Synthese daraus erlebten zahlreiche Besucher am Samstagabend auf dem Gelände des Ski- und Kanuclubs in der Bootshausstraße. Vom Verein "KulTour 2000" organisiert spielte das Universitätsorchester Gießen (Leitung: Brigitte Schön) Händels Wassermusik, "Lights Showtechnik" aus Buseck unterstrich die leichtfüssigen Melodien mit Lichtinstallationen am Lahnufer, und Schauspieler Rainer Domke las Textpassagen von Friedrich de la Motte Fouque, Hermann Hesse und Martin Walser, in denen das Motiv Wasser eine Rolle spielte. Am Ende des äusserst gut besuchten Spektakels gab es dann noch ein kleines barockes Feuerwerk mit Wasserfontänen, die die Freiwillige Feuerwehr Gießen beisteuerte [...]
Solche Veranstaltungen könnte es in Gießen ruhig öfter geben, lautete das Fazit manches Besuchers, der sich gegen Mitternacht wieder auf den Heimweg machte.